Menu

NÖ Kinderbetreuungsförderung

Berufstätige Eltern, die ihr Kind von einer Tagesmutter/-vater, in einer NÖ Tagesbetreuungseinrichtung oder in einem NÖ Hort betreuen lassen, können vom Land NÖ im Rahmen der NÖ Kinderbetreuungsförderung einen Zuschuss zum Betreuungsbeitrag erhalten. Der maximal anerkannte Stundensatz beträgt 2,50 Euro für jedes Kind unter 3 Jahren und 2,10 Euro für jedes Kind über 3 Jahren. Die Höhe der Förderung hängt vom Familieneinkommen ab. Gefördert wird jener Anteil (25%, 50% oder 75%) an den anerkannten Kosten, in dessen Bereich das Familieneinkommen liegt.

Nähere Informationen über die Richtlinien zur NÖ Kinderbetreuungsförderung finden Sie unter nachfolgendem Link:
http://www.noe.gv.at/noe/Kinderbetreuung/foerd_noeKinderbetreuung.html

Steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten

Die Absetzbarkeit der Kinderbetreuungskosten wurde mit Jänner 2019 durch den Familienbonus Plus ersetzt.

Näher Informationen zum Familienbonus plus finden Sie unter nachfolgendem Link:
https://www.bmf.gv.at/aktuelles/familienbonus-plus-faq.html